Über Sabine Wolff

Die Spezialistin für Kommunikation und Klärungshilfe

Sei authentisch, verstehe und respektiere Dein Gegenüber!

Sabine Wolff

Dipl. Pädagogin | Mediatorin, Trainerin und Coach für Kommunikation, Rhetorik & Persönlichkeitsentwicklung

Ich treffe immer wieder auf neue Menschen, unterschiedliche Geschichten, verschiedenste Konfliktsituationen und bin immer wieder glücklich, wenn meine Kunden durch die Konfliktmoderation Verständnis füreinander erreichen und Lösungen finden. Ja, ich liebe meinen Beruf und halte mit dem Kommunikationszug auch sehr gerne bei Ihrem Unternehmen, um Sie und Ihre Mitarbeiter kennenzulernen und zu unterstützen.

ck-20160613-SabineWolff-8381Aufgewachsen zwischen Wiesen und Bergen, mitten im Wald, in Mittenwald, bin ich in erster Linie ein sehr naturverbundener Mensch. Im tiefen Oberbayern verbrachte ich meine ersten 20 Jahre. Mit meiner Wahlheimat Regensburg hatte ich nach meinem Abitur 1996 ein weiteres Wohn-Glück gefunden, als ich dort mein Studium der Diplom-Pädagogik aufnahm. An der Donau verbrachte ich die nächsten 17 Jahre, studierte, arbeitete, heiratete und bekam drei Kinder. Heute lebe ich mit meiner Familie, derer auch vier Katzen angehören, in der Augsburger Gegend.

Im Studium habe ich entdeckt, dass das menschliche Miteinander bestimmten Regeln zu folgen scheint. Es hat mich brennend interessiert, welche Dynamiken allen Beziehungen zu Grunde liegen, weshalb sich Menschen streiten und wieder vertragen, sich sympathisch oder unsympathisch sind, sich dem einen gegenüber komplett anders verhalten als dem anderen gegenüber.

Und so bin ich auf den Zug der Kommunikationspsychologie aufgesprungen. Der Zug fuhr dann einige Praktikumsstellen an, fuhr zu meinem Absolventenpraktikum bei der BMW AG, Station Qualitätsförderung, hielt danach zwei Jahre bei der E.ON Bayern Unternehmensleitung, Station Qualifikationsentwicklung. Dort konzipierte ich Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter und Führungskräfte.

ck-20160613-SabineWolff-8581Dann lockte mich die Selbstständigkeit und ich entschloss mich nach einer Begegnung mit einer hervorragenden Trainerin und heutigen Kollegin und Freundin, die Qualifikationen nicht mehr nur zu planen, sondern selbst durchzuführen. Der Kommunikationszug fuhr also weiter. Ich gönnte mir eine umfassende Trainerausbildung in Nürnberg, bevor ich 2004 das erste Mal vor Mitarbeitern und Kunden der Würth AG stand. Das Unternehmen Würth ist mir seitdem treu geblieben und ich schätze die langjährige Zusammenarbeit.

Es kamen weitere Unternehmen und Akademien hinzu. Und so fährt der Zug quer durch Deutschland, manchmal in die Schweiz und durch Österreich in die Landhauptstadt Wien, wo mein internationaler Kooperationspartner ISG sitzt. Einmal die Woche macht der Kommunikationszug einen Abstecher in meine geliebte Wahlheimat Regensburg, um in einer Berufsfachschule Psychologie und Pädagogik zu unterrichten.

Meine Seminarthemen, wie soll es anders sein, haben alle die Kommunikationspsychologie im Kern. So trainiere ich die Themen Kommunikation & Rhetorik, Konfliktmanagement, Reklamationsmanagement, Erfolgreich telefonieren, Erfolgreich schreiben und ein paar mehr.
In meinen Seminaren ist der humanistische Blick immer wesentlich, da es mir darum geht, bei jeder Begegnung eine Win-Win-Lösung zu erzielen. Fairness und die gute Absicht sind dabei Voraussetzungen. Das Verstehen-Wollen, die gegenseitige Wertschätzung und Empathie sehe ich als die Basis für ein friedliches und produktives Miteinander im Unternehmen. Meine Vorbilder sind Carl Rogers, Marshall Rosenberg, Paul Watzlawick, Ruth Cohn, Friedemann Schulz von Thun und mein Lehrer Christoph Thomann, wecher die Klärungshilfe entwickelt hat.

Die humanistischen Werte finde ich auch in der Klärungshilfe, welche ich anbiete. Sie ist eine spezielle Form der Mediation. Die Klärungshilfe will den Menschen helfen, wahr und klar zu kommunizieren, um ein stabiles Fundament zu schaffen, um gut und produktiv miteinander leben oder arbeiten zu können. Die Methode, welche Dr. Christoph Thomann und Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun entwickelt hat, überzeugt mich absolut und ich ließ mich von Christoph Thomann, Barbara Kramer und Peggy Keller zur Klärungshelferin ausbilden. So fuhr der Zug an die deutsch-schweizer Grenze, damit ich lerne, wie ich Menschen in Konflikten beraten und helfen kann.

Weitere Profile: Besuchen Sie mein Xing Profil.

Über meine Arbeit

Aus- & Weiterbildungen

Schon früh habe ich entdeckt, dass das menschliche Miteinander bestimmten Regeln zu folgen scheint. Es interessiert mich brennend, welche Dynamiken allen Beziehungen zu Grunde liegen. Das hat meinen Weg bestimmt:

Diplom-Pädagogin mit Fachrichtung Erwachsenenbildung, Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der Universität Regensburg, www.uni-regensburg.de

Studienbegleitende Ausbildung in mündlicher Kommunikation (SMK) an der Universität Regensburg, www.uni-regensburg.de

Trainerin in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Kommunikation und Konfliktmanagement

Trainerin und Personalentwicklerin Ausbildung bei bei Lutz & Grub in Nürnberg, www.lutzundgrub.de

Mediatorin / Klärungshelferin Ausbildung IfK zertifiziert nach und ausgebildet von Dr. Christoph Thomann, www.klaerungshilfe.com

Systemischer Coach Ausbildung bei Christine Gsur in Wien, www.coachinggalerie.at

Gruppendynamik Ausbildung bei Team Rosenkranz in München, www.team-rosenkranz.de

Gruppendynamik für Klärungshelfer*innen Ausbildung bei Eberhard Stahl, www.elbdialog.de

Züricher Ressourcenmodell (ZRM) Weiterbildung bei Dr. Cornelia Topf, Metatalk Augsburg, www.metatalk-training.de

FortbildungTherapeutisches Erzählen / Storytelling Weiterbildung bei Syst München, www.syst.info

Schattenarbeit / Shadow Work nach C.G. Jung Weiterbildung bei Marie-Francoise Rosat, www.schattenarbeit.de

Dozentin an den Döpfer Schulen GmbH in den Fächern Psychologie, Pädagogik und Soziologie, www.doepfer-schulen.de

PDF-Downloads Trainerprofil & Vita

Kommunikation & Rhetorik

Kommunikation & Rhetorik

Klärungshilfe & Mediation

Klärungshilfe & Mediation

Kundenstimmen

Über Sabine Wolff

Über Sabine Wolff

Startseite

Startseite

Durch die weitere Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen dazu und über die Möglichkeiten des Opt-Out finde ich in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen